1. September 2020

Die SARS-CoV-2-Pandemie hat die Veranstaltungsbranche zweifellos massiv erschüttert. Doch neben vielen negativen Auswirkungen bietet die Corona-Pandemie auch Stellschrauben, um Veranstalten nachhaltiger zu gestalten. Über ebensolche Stellschrauben, negativen sowie positiven Auswirkungen…

31. August 2020

Im letzten Jahr lud Green Events Hamburg zur ersten Futur 2 Festival Konferenz ein, um mit Akteur*innen aus der Veranstaltungsbranche, der Wirtschaft und den Behörden über nachhaltigere Lösungen und Ideen…

27. August 2020

Im letzten Sommersemester haben 16 Student*innen der Leuphana Universität Lüneburg in ihrem ersten transdiszilplinären Forschungsprojekt verschiedene Themen unseres Projektes näher mit den Partner*innen der Pilotphase beleuchtet. Transdiszplinär bedeutet, dass die…

11. August 2020

Gute Nachrichten gibt es von der altonale: Trotz Corona wird Norddeutschlands größtes Kultur und Stadtteilfest auch 2020 stattfinden – kleiner, leiser und kürzer, aber trotzdem noch voller Kultur, Leben und…

21. Juli 2020

Auch wenn Corona viele Veranstaltungen gerade ausbremst, geht die Arbeit am Leitfaden für Nachhaltiges Veranstalten, den Green Events Hamburg mit und im Auftrag der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und…

14. Juli 2020

Am 25.06. hatte Green Events Hamburg zum zweiten Online BarCamp geladen. Um 19:00h schalteten sich die Teilnehmenden von ihren heimischen Wohnzimmern aus zu kühlen Getränken und guten Gesprächen in einer…

10. Juni 2020

Nettes Beisammensitzen und der Austausch mit Gleichgesinnten fällt in Zeiten von Corona leider aus. Daher haben wir vom Green Events Netzwerk am 14.05. einen neuen Weg gesucht, wie unsere in…

2. Juni 2020

Das Wildwuchs Brauwerk ist Hamburgs erste Bio-Brauerei. Seit Ende 2018 braut Wildwuchs in Hamburg Wilhelmsburg. Alle Zutaten kommen aus kontrolliert ökologischem Anbau. Das Bier wird vor Ort gebraut, abgefüllt und…

Wordcloud zu Corona
21. Mai 2020

Anfang Mai haben wir in unserem Newsletter zur Teilnahme an unserer Umfrage “Drei Fragen zu … CORONA” aufgerufen. Wir wollten herausfinden, wie der Alltag unseres Netzwerks in Zeiten der Pandemie…

4. Mai 2020

Wir erleben gerade besondere Zeiten: Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff und das öffentliche Leben steht weitestgehend still. Veranstaltungen finden nur noch im Livestream und zuhause statt. Die…

Green Events Hamburg Banner
27. April 2020

Mit dem Projekt „Nachhaltige Veranstaltungen” hat GEHH in Zusammenarbeit mit und im Auftrag der Behörde für Umwelt und Energie 2019 in einem partizipativen Prozess eine Handreichung und Checkliste für nachhaltige…

Fahrraddisko
5. Februar 2020

Eine Pressemitteilung der Behörde für Umwelt und Energie Mehr dazu findet sich auf der Seite der BUE. Umweltbehörde  hat Checkliste für nachhaltige Events entwickelt Mehrweg statt Einweg, Spülmobil, Pfandsysteme, Fahrradparkplätze,…

3. Februar 2020

Mit einem Kick-Off Workshop ist am 29.01.2020 die Pilotphase gestartet, in der die Handreichung und Checkliste für nachhaltige Veranstaltungen, die Green Events Hamburg (GEHH) im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit…

Green Club Award Preisträger
27. Januar 2020

Am 23.01.2020 wurden zum 10. Mal die Hamburger Club Awards verliehen. Im Jubiläumsjahr hatte sich wieder die gesamte Hamburger Musikbranche im Docks eingefunden, um die besten Clubs des vergangenen Jahres…

Green Events Hamburg Orgakreis
9. Januar 2020

Blog-Beitrag vom GEHH-Orgakreis zum Jahresbeginn 2020 Mit dem Start in die zwanziger Jahre des einundzwanzigsten Jahrhunderts steht unsere Gesellschaft vor einer entscheidenden Phase. Wenn die Klimakrise für die Menschheit halbwegs…

Schankraum Wildwuchs Brauerei
28. November 2019

Am 12.11. hatten wir gleich doppelt Grund zum Feiern. Zum einen haben wir am Nachmittag in unserem zweiten Workshop den partizipativen Prozess zu unserer Handreichung für nachhaltiges Veranstalten erfolgreich abgeschlossen,…

28. November 2019

Bereits seit Anfang dieses Jahres arbeiten wir von Green Events Hamburg  gemeinsam mit und im Auftrag der Behörde für Umwelt und Energie (BUE) an der Erstellung einer Handreichung für nachhaltiges…

19. November 2019

Dieses Jahr haben viele von euch sich an der Erstellung unserer Handreichung für nachhaltige Veranstaltungen in Hamburg auf Workshops und mit Online-Feedback beteiligt. Im nächsten Jahr wird Green Events Hamburg…

GEHH auf dem Futur Playground
7. Oktober 2019

Die Suche nach zukunftsfähigeren Veranstaltungen auf dem Reeperbahn Festival Das Reeperbahn Festival lockt jedes Jahr unzählige Gäste und Fachleute nach Hamburg, um neue Musik zu entdecken und die wichtigen Themen…

Aufmerksam für das Gewöhnliche
8. September 2019

Wir sind wieder auf dem Reeperbahnfestival. Juhu! Und dieses Mal diskutieren wir nicht nur zwischen den Etagen eines Hotels und den engen Zeitplänen von Bands, Treffen in den über Musik…

20. August 2019

Die digitale Feedbackschleife für die Handreichung zum nachhaltigen Veranstalten ist eröffnet Seit April diesen Jahres entwickeln Green Events Hamburg und die Behörde für Umwelt und Energie eine Handreichung für Nachhaltige…

Stellwand_Partizipation
19. Juli 2019

Das Interesse an nachhaltigen Veranstaltungen ist groß. Doch oft fehlt es an Ideen und Ansätzen, um gerade große Veranstaltungen auch wirklich nachhaltig umzusetzen und dabei nicht nur an der Oberfläche…

Panel Futur 2 Festvial Konferenz
17. Juni 2019

Fachkonferenzen, die die Zukunft der Veranstaltungsindustrie diskutieren, gibt es inzwischen viele. Doch im vergangenen Winter entstand die Idee einer neuartigen Tagung: Eine Fachkonferenz für Entscheider*innen und Gestalter*innen aus der Veranstaltungsbranche,…

Club Award
25. Januar 2019

Nachhaltigkeit ist auch schon in den Hamburger Musikclubs Programm! Am 24. Januar wurde im Docks im Rahmen der Club Award-Preisverleihung erstmalig auch nachhaltiges Clubmanagement mit dem „Green Club Award“ ausgezeichnet….

15. Januar 2019

Als Laborplatz zur Erprobung zukunftsfähiger Lösungen für Open Air-Veranstaltungen fand 2018 das Futur 2 Festival erstmalig statt - ein eindeutiges Highlight des letzten Jahres. Aus einem Green Events-BarCamp hervorgegangen, wurde das Festival unter Beteiligung der Hamburger Umweltbehörde, Morgenwelt und hejmo im Mai 2018 im Elbpark Entenwerder veranstaltet. Das Festival zielt darauf ab, geschlossene Kreisläufe zu...

3. Juli 2018

Green Events Hamburg (GEHH) ist ein offenes, partizipatives und zukunftsorientiertes Netzwerk und seit Mitte Juni Teil des Vereins Grüner Wirtschaftsrat e.V.. GEHH besteht aus Akteuren, die sich ökologisch und sozial verantwortungsvollen Veranstaltungen widmen. Die Kernfrage, die uns antreibt, lautet: Welche Möglichkeiten und Konzepte existieren, um Veranstaltungen und Veranstaltungsorte zukunftsfähig zu gestalten? Deshalb suchen wir eine/n...

25. Mai 2018

  Die Themenfindung Nr. 1 (Sortiert durch Mike) Die Themenfindung Nr. 2 (Sortiert durch Helen) Die Zukunft war mit uns am 7. Mai in der Markthalle. 20 Akteure aus der hamburgischen Veranstaltungsbranche haben sich den Kopf darüber zerbrochen, welche Aspekte der Nachhaltigkeit sie gerne berücksichtigen würden, es aber nicht schaffen. Und welche Aspekte sie zukünftig...

20. November 2017

Diskussionsrunde behandelt die Anliegen von GREEN EVENTS HAMBURG in der Markthalle Knapp 50 Gäste folgten der Einladung anlässlich des 2-jährigen Netzwerkbestehens von GREEN EVENTS HAMBURG (GEHH) in die Markthalle und verliehen damit dem Thema persönlich Bedeutung. Zwei Jahre Green-Events – Was ist passiert? In einer Kurzpräsentation stellten die GEHH-Orgakreis-Mitglieder Helen Schepers und Thore Debor die...

13. Oktober 2017

Seit dem 12.10. sind zwei unserer Gründungsmitglieder Teil des ehrenamtlichen Ausschuss für Umwelt in der Handelskammer Hamburg. Neben Björn Hansen (Morgenwelt) ist auch Mischa Karafiat (Mischa Karafiat I Events - Projekte - Sicherheit) in das beratende Gremium geladen worden. Nach einer ausgiebigen Kennenlernrunde, wurde dann auch schon die erste Empfehlung an das Handelskammer Plenum ausgesprochen....

3. März 2017

Am 3. März 2017 luden wir zu unserem Barcamp #2 ein. Über 20 interessierte Netzwerker*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen waren unserer Einladung in die Räume der Hamburger Morgenwelt GmbH gefolgt. Diese tolle Anzahl und der enorm produktive Barcamp-Tag hinterließen sicherlich bei vielen Akteuren einen sehr bleibenden Eindruck. Wir fühlen uns durch die sinnstiftenden Impulse der...

16. Mai 2016

Wir freuen uns über die Unterstützung und einen Beitrag über Green Events Hamburg auf www.hamburg-news.hamburg. Die Hamburg News sind das Portal für tagesaktuelle Wirtschaftsnachrichten aus der Metropolregion Hamburg. In Zusammenarbeit mit der Freien und Hansestadt Hamburg Behörde für Verkehr, Wirtschaft und Innovation, der HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH, der Hamburg Marketing GmbH und weiteren...

16. Mai 2016

Am 26. April 2016 hatten wir zum Barcamp #1 ins Hamburger Betahaus eingeladen. Über 20 Interessierte Netzwerker & Netzwerkerinnen waren der Einladung gefolgt. Diese Zahl & der damit einhergehende enorm produktive Barcamp-Nachmittag machen uns sehr glücklich. Wir fühlen uns durch die vielschichtigen, zielgerichteten & sinnstiftenden Impulse der Teilnehmer*innen bestätigt, das GEHH-Netzwerk im Großraum Hamburg weiter...

5. April 2016

Das ist doch mal ein tolles Beispiel für ein “green” Event… Alle Fahrradfahrer können sich freuen: Bis Saisonende steht auf dem Vorplatz der Südtribüne testweise ein neuer Abstellplatz für 200 Fahrräder zur Verfügung. Die Besonderheit: Ihr könnt Euer Fahrrad, bis Saisonende kostenlos, abgeben und dieses wird während des Spiels überwacht und ist somit vor Diebstahl...

16. Februar 2016

Der 10. Februar 2016 wird rückblickend als ein guter Tag für eine zukunftsfähige Eventkultur im Großraum Hamburg bewertet werden können. Rund 40 Akteure aus dem erweiterten Veranstaltungswesen folgten der Einladung in das HÄKKEN [www.häkken.de] am Spielbudenplatz und widmeten sich einem zentralen Ziel dieses Kick-Off-Meeting: dem aktiven Netzwerken. Geladen hatte ein Kreis von bereits engagierten Fachleuten,...

20. November 2015

Die Behörde für Umwelt und Energie und die Bewerbungsgesellschaft Hamburg 2024 haben am 19.11.2015 das Nachhaltigkeitskonzept zur Olympia-Bewerbung vorgestellt. Der Arbeitsstand des Konzepts beschreibt, was Hamburg vor, während und nach den Olympischen und Paralympischen Spielen für die Nachhaltigkeit tun will.  Ziele sind unter anderem klimaneutrale Spiele, faire Lieferketten und eine OlympiaCity als ökologisches Vorzeige-Quartier. Das...

11. November 2015

Am 28.10.2015 fand in der Behörde für Umwelt und Energie (BUE) in Wilhelmsburg die Abschlussveranstaltung zum Projekt “altonale goes green” statt. Das Projekt “altonale goes green” stellt sich seit mehreren Jahren der Herausforderung, das größte norddeutsche Kulturfestival mit jährlich 600.000 Besuchern ökologisch nachhaltig auszurichten. Mit Unterstützung der BUE konnte das Projekt dieses Jahr nochmals ausgeweitet...

Menü