GREEN EVENTS HAMBURG ist ein offenes, partizipatives und zukunftsorientiertes Netzwerk und besteht aus Akteuren, die sich ökologisch und sozial verantwortungsvollen Veranstaltungen widmen.

Tipps & Tricks für nachhaltige Events

Was bedeutet Arbeitsschutz?

Arbeitsschutzrechtliche Anliegen fallen vor allem in den technischen Bereichen einer Veranstaltung an wie Messebau, Veranstaltungstechnik und Logistik. Aber auch für Menschen, die viel am Computer arbeiten, gelten arbeitsschutzrechtliche Bestimmungen.   

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales erklärt in dem verlinkten Onlinebeitrag, dass gesetzlich festgelegter Arbeitsschutz der Unfallvermeidung und zum Schutz der Gesundheit aller Arbeitnehmer*innen dient. Teilbereiche des Arbeitsschutzes stellen z.B. die Sicherheit der Arbeitsstätte und des Arbeitsplatzes dar und behandeln, wie Mitarbeiter*innen vor den negativen Auswirkungen durch Lärm und Vibration und künstliche optische Strahlung geschützt werden müssen. Darüber hinaus gibt es die Verordnung zur Lastenhandhabung. 

Arbeitsschutz liegt in der Verantwortung der Arbeitgeber*in. Grundsätzlich gilt somit bei arbeitsschutzrechtlichen Fragen, dass die Gefahr durch die Arbeitsgeber*in beurteilt werden muss und darauf aufbauend entsprechende Schutzmaßnahmen durch die Arbeitgeber*in umgesetzt werden müssen.  

Projekt „Zukunft veranstalten“

Hier findest du alle Informationen zu unserem aktuellen Projekt, das wir gemeinsam mit der Hamburger Umweltbehörde umsetzen: der Entwicklung einer Checkliste für Nachhaltige Veranstaltungen in Hamburg und der Beratung von 19 Veranstaltungen in der Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Zudem kann man sich über alle Veranstaltungen, die an unserer Pilotphase teilnehmen und auch unser Berater*innen-Netzwerk informieren.

In den Handlungfeldern unserer Handreichung könnt ihr nachlesen, wie zukunftsfähige Veranstaltungen in der Praxis umgesetzt werden können!

Zur Zeit im GREEN EVENTS NETZWERK:

423 Freund*innen

Bleibe auf dem neuesten Stand über unsere Aktivitäten und Netzwerk-Events! Werde Teil einer Gemeinschaft, die sich gegenseitig bei der nachhaltigen Durchführung von Veranstaltungen unterstützt.

Was macht eigentlich gerade… die Futur 2 Festival Konferenz?

Im Jahr 2020 fand die Futur 2 Konferenz im digitalen Raum statt. Wir haben hierzu vom 05.09. bis 12.09.2020 jeden Tag ein Video mit Interviews unserer Speaker*innen zu den Themen Klimastrategie, Nachhaltigkeitskommunikation und Umweltmanagement veröffentlicht. Schaut euch hier die Beiträge an!

Menü